Visualizer 3D, 3D-Visualisierungssoftware für den Bodenscanner eXp 6000

Für zusätzliche tiefgreifende Analysen der aufgezeichneten Bodenscans kann der Benutzer des Bodenscanners eXp 6000 die gespeicherten Messdaten auf einen USB-Stick übertragen. Danach können diese Dateien mit OKM's Visualizer 3D Software geöffnet werden, um Objekte zu identifizieren und die Tiefe und Größe der Objekte zu ermitteln. Die herausragende Visualisierungssoftware konnte schon vielfach ihre Möglichkeiten in der Praxis beweisen. Unzählige Schatzfunde, vergrabene Artefakte und verborgene Objekte wurden bereits unter Zuhilfenahme der Software lokalisiert.

Die folgende Funktionalität ist in der Visualizer 3D Software enthalten:

  • Detailierte Charakterisierung von Bodenscans mit Beschreibung, Feldgröße und Bodenart
  • Ermittlung und Messung von Position, Größe und Tiefe von detektierten Schätzen, Artefakten und dergleichen
  • Auswahl vorgegebener Bodenarten für Tiefenmessungen
  • Variable Anzeige- und Darstellungsoptionen (Gitternetz, Auflösung, Farben, ...)
  • Anzeige der GPS-Koordinaten in Google Maps (Browser und Internetverbindung erforderlich)
  • Automatische und manuelle Korrektur von fehlerhaften Messwerten (verursacht durch fehlerhafte Sondenhaltung)
  • Farbfilter
Windows Tablet PC mit Visualizer 3D Software

3D-Darstellung

Grafische 3D-Darstellung in Visualizer 3D Software

Die grafische 3D-Darstellung zeigt die Existenz von vergrabenen Objekten, die im Untergrund detektiert wurden.

Tiefenmessung

Messung der Tiefe in Visualizer 3D Software

Durch die Selektierung der Anomalie innerhalb der grafischen Darstellung, kann der Benutzer die Tiefe der Objekte im Boden messen.

GPS-Koordinaten

GPS-Koordinaten in Visualizer 3D Software

Alle Bodenscans, die gültige GPS-Koordinaten enthalten, können die Position des Messfelds bei Google Maps anzeigen.

Mehrsprachige GUI

Mehrsprachige Benutzeroberfläche in Visualizer 3D Software

Die grafische Benutzeroberfläche (GUI) der Visualizer 3D Software unterstützt viele verschiedene Sprachen, um die Bedienung für alle Benutzer zu erleichtern.

Interpolationsfilter

Interpolation von Messungen in Visualizer 3D Software

Die verfügbaren Filter wie z.B. Interpolation können die Qualität der Bodenscans verbessern und verborgene Objekte sichtbar machen.

Fehlerkorrektur

Fehlerkorrektur in Visualizer 3D Software

Im Fall von Aufzeichnungsfehlern (Sonde unruhig gehalten, Rotationsfehler, ...) können die eingebauten Fehlerkorrekturen zum Einsatz kommen.